Bitte deaktiviere Deinen AdBlocker auf Randaris damit wir auch weiterhin in der Lage sind diese Webseite zu betreiben.

Arve Rezzle: Kikaijikake no Yousei-tachi

Arve Rezzle: Kikaijikake no Yousei-tachi Detailansicht

zu den Episoden
5,91
80 Bewertungen
Bewertungsverteilung in %:
  • 1
    1
  • 2
    1
  • 3
    3
  • 4
    16
  • 5
    20
  • 6
    28
  • 7
    13
  • 8
    13
  • 9
    3
  • 10
    3

Beschreibung:

Im Jahr 2022 haben es große Fortschritte im Bereich der Quantencomputer der Menschheit ermöglicht ihren Geist in den Cyberspace zu transferieren. Shiki, die jüngere Stiefschwester von Remu, übersprang ein paar Schulstufen und wechselte schon mit 14 auf eine High School in der Akademikerstadt "Okinotori-island Mega Float City (OMFC)". Eines Tages gesteht Shiki ihrem Bruder in einer Online-Unterhaltung, dass sie sich mittels Nanomaschinen im Gehirn an das Netz anschließen hat lassen, während ihr nunmehr lebloser Körper in einer Nährlösung aufbewahrt wird. Remu akzeptiert ihre Entscheidung, doch kommt es zu einem Server-Unfall, infolgedessen die Geister der User im Cyberspace verloren gehen. Er beschließt zu versuchen Shiki zurückzubringen, doch muss er bei seinem Besuch in OMFC feststellen, dass dort jemand anders ihren Körper übernommen hat.

Quellen: randaris, mal, anisearch und anidb

Von Mitgliedern empfohlen:

Alle Empfehlungen ansehen

Episoden-Guide:

Mit einem Account kannst du dich über Episoden unterhalten und weitere Details einsehen.