Kimi no Suizou wo Tabetai

Kimi no Suizou wo Tabetai Detailansicht

zu den Episoden
9,45
813 Bewertungen
Bewertungsverteilung in %:
  • 1
    0
  • 2
    0
  • 3
    0
  • 4
    0
  • 5
    0
  • 6
    1
  • 7
    3
  • 8
    8
  • 9
    21
  • 10
    66
  • Synonyme:
    KimiSui, Let Me Eat Your Pancreas, Kimi no Suizou o Tabetai, I want to eat your pancreas
  • Jahr:
    2018
  • Episoden:
    1 / 1
  • Tags:
    Gegenwart, Schule, Tragödie
  • Angesehen:
    23571
  • Typ:
    Film
  • Trailer:

Beschreibung:

Haruki Shiga ist ein unsozialer Einzelgänger, der seine Zeit lieber mit Büchern verbringt und in seiner Klasse kein besonders hohes Ansehen genießt. Sakura Yamauchi ist lebensfroh und charakterstark und mit ihrer offenen und sonnigen Persönlichkeit allseits beliebt. Die beiden könnten unterschiedlicher kaum sein und doch werden sie eines Tages unzertrennlich miteinander verbunden. Als Haruki im Krankenhaus darauf wartet, dass er aufgerufen wird, findet er ein kleines Buch – »Leben mit dem Tod« –, ein Tagebuch, dass das tägliche Leben eines sterbenden Menschen beschreibt. Es dauert nicht lang, bis die Besitzerin des Buches auftaucht: seine Klassenkameradin Sakura. Sakura leidet an einer Bauchspeicheldrüsenerkrankung und obwohl medizinische Fortschritte ihr ein fast normales Leben ermöglichen, wird sie bald sterben. Das ist allerdings etwas, das sie all ihren Freunden bisher verheimlicht hat, denn was sie in dieser letzten Zeit auf Erden braucht, ist kein Mitleid, sondern echte Normalität – Normalität, die sie in Haruki findet, der nun von einem »einfachen Klassenkameraden« zu einem »Klassenkameraden, der mein Geheimnis kennt« wird.

So wird Haruki von Sakura mitgerissen und umso mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso mehr finden sie sich gefangen in einem Sturm aus Gefühlen, die sie sich selbst nicht erklären können. »Freundschaft«? »Liebe«? Derart triviale Worte reichen nicht, um die Beziehung der beiden zu beschreiben. »Lass uns die Welt genießen, bis ich sterbe, okay?« – das sind ihre Worte und so bricht der Freigeist Sakura Stück für Stück Harukis harte Schale und er beginnt die Welt mit anderen Augen zu sehen …

---

Spring time in April and the last of the cherry blossoms are still in bloom. The usually aloof bookworm with no interest in others comes across a book in a hospital waiting room. Handwritten on the cover are the words: "Living with Dying." He soon discovers that it is a diary kept by his very popular and genuinely cheerful classmate, Sakura Yamauchi, who reveals to him that she is secretly suffering from a pancreatic illness and only has a limited time left. It is at this moment that she gains just one more person to share her secret.

Trying to maintain a normal life as much as possible, Sakura is determined to live her life to the fullest until the very last day. As her free spirit and unpredictable actions throw him for a loop, his heart begins to gradually change.

Quellen: randaris, mal, anisearch und anidb

Von Mitgliedern empfohlen:

Alle Empfehlungen ansehen

Episoden-Guide:

Mit einem Account kannst du dich über Episoden unterhalten und weitere Details einsehen.