Overlord IV ongoing

Overlord IV Detailansicht

zu den Episoden
9,38
76 Bewertungen
Bewertungsverteilung in %:
  • 1
    3
  • 2
    0
  • 3
    0
  • 4
    1
  • 5
    0
  • 6
    0
  • 7
    4
  • 8
    1
  • 9
    11
  • 10
    80

Beschreibung:

Nach dem Sieg Nazaricks über das Königreich Re-Estize und der Beilegung des Konflikts zwischen ebenjenem Land und dessen Erzfeind, dem Baharuth-Imperium, war es für den großen Ainz Ooal Gown nun an der Zeit, endlich sein eigenes Land auszurufen: das Magierkönigreich. Die Festungsstadt E-Rantel, ehemals unter der Kontrolle des Königs von Re-Estize, dient nun als Hauptstadt des neugegründeten Reiches, in der der glorreiche Magierkönig Ainz-sama höchstpersönlich residiert.

Aber Ainz fragt sich, wie er eigentlich als gewöhnlicher Büroangestellter nun ein ganzes Land regieren soll. Glücklicherweise steht er nicht alleine vor dieser gewaltigen Aufgabe, denn wie immer stehen ihm die Wächter Nazaricks tatkräftig zur Seite. Deren Aufseherin Albedo, die aufgrund von Ainz Spielereien in ihrem Charakter-Portfolio noch immer wahnsinnig in ihn verschossen ist, hat bereits einige Dokumente und Gesetze ausgearbeitet, die das Land in die richtige Spur lenken sollen. In Kombination mit seinen eigenen Ideen hat Ainz nun vor, Nazarick und die Bewohner seines Reiches näher zusammenzubringen. Für einen Untoten, der von gewöhnlichen Menschen mehr gefürchtet als verehrt wird, leichter gesagt als getan.

Doch Ainz hat einen Plan! Mithilfe der örtlichen Gilde und seinen Erfahrungen als ehemaliger Mensch und Abenteurer will er unbekanntes Land erkunden und gegebenenfalls seine Grenzen erweitern. Er will eine Utopie erschaffen, in der das Volk auf ewig beherrscht werden möchte. Seine Nation wird nicht nur eine Nation der Menschen, sondern aller Rassen, die allesamt gleichermaßen vor ihm niederknien sollen. In aller Welt soll verkündet werden, dass es ewigen Wohlstand in der Bevölkerung geben wird, solange der Magierkönig Ainz Ooal Gown an der Macht ist!

Dieser Anime ist in Deutschland lizenziert.

---

After Nazarick‘s victory over the Re-Estize Kingdom and the cessation of hostilities between said country and their archenemy, the Baharuth Empire, it was time for the great Ainz Ooal Gown to finally proclaim his own country: the Sorcerer Kingdom. The fortress city E-Rantel, formerly controlled by the king of Re-Estized, now serves as the capital of the newly formed empire, where the glorious Sorcerer King Ainz-sama himself resides.

But Ainz is wondering how he is supposed to rule an entire country as an ordinary office worker. Luckily, he does not need to confront these enormous tasks on his own, for the Guardians of Nazarick are at his service as usual. Their overseer, Albedo, who still has a huge crush on Ainz because of his shenanigans with her character portfolio, has already prepared some documents and laws to get the country on the right track. Combined with some ideas of his own, he plans to bring Nazarick and the denizens of his realm closer together. Easier said than done for an undead who is more feared than worshipped by the common folk.

But Ainz has a plan. With the help of the local guild and his experiences as a former human being and adventurer, he wishes to explore unknown territory and expand his borders if needed. He wants to create a utopia where the people wish to be ruled forever. His nation will not only be a nation of humans but of all races, all of which are to bow before him equally. Proclaim to the whole world that, as long as Ainz Ooal Gown rules as the Sorcerer King, the people shall have eternal prosperity!

Quellen: randaris, mal, anisearch und anidb

Von Mitgliedern empfohlen:

Alle Empfehlungen ansehen

Episoden-Guide:

Mit einem Account kannst du dich über Episoden unterhalten und weitere Details einsehen.